Aktuell

Zoom

Betreuung von betagten Menschen: eine Herausforderung für Erwerbstätige?

Der regionale Think Tank metrobasel stellt am 5. November 2018 seine aktuelle Studie zur Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Betagtenbetreuung vor. Diese beleuchtet das Thema sowohl aus der Perspektive von Firmen als auch von betroffenen Arbeitnehmenden. Danach diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Medizin und Verwaltung die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen. Der anschliessende Apéro bietet die Gelegenheit zum weiteren Austausch.

Die Veranstaltung wird von metrobasel in Kooperation mit der Familienfreundlichen Wirtschaftsregion Basel durchgeführt.

Die Details zum Programm entnehmen Sie dem Flyer.

Wann: Montag, 5. November 2018, 18.00 bis ca. 20.00 Uhr mit anschliessendem Apéro

Wo: Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF), Universitätsspital Basel, Hebelstrasse 20, 4031 Basel

Anmeldung: E-Mail an info@metrobasel.org oder per Telefon 061 272 11 44

 

Infoletter 2018: Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege

In ihrem aktuellen Infoletter zeigt die Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel mit Praxisbeispielen und Tipps aus der Forschung auf, wie Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege konkret ermöglichen können.

Infoletter 2018: Angehörigenpflege und Beruf - Wie Firmen die Vereinbarkeit möglich machen

Alle weiteren Informationen und zwei zusätzliche Praxisbeispiele finden Sie unter: Schwerpunktthema