Zertifizierung

Familienfreundlichkeit wird ausgezeichnet

Unternehmen, die sich für Chancengleichheit von Frauen und Männern und eine familienfreundliche Personalpolitik einsetzen, können sich als «familienfreundlich» zertifizieren lassen. Mit diesem Prädikat profilieren sie sich auf drei Ebenen:

  • Den Mitarbeitenden wird das Engagement des Unternehmens für eine familienfreundliche Unternehmenskultur deutlich gemacht.
  • Offene Stellen können leichter besetzt werden, da die Vereinbarkeit von Beruf und Familie die Karriereplanung immer stärker beeinflusst.
  • Kundinnen und Kunden nehmen die soziale Verantwortung des Unternehmens wahr.

Prädikat Familie und Beruf

Die Schweizer Fachstelle UND verleiht seit 2008 das Prädikat «Familie UND Beruf» an kleine, mittlere und grosse Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, Bildungsinstitutionen, Non-Profit-Organisationen, Verbände etc.